Das Devisenhandelbuch

Um sich einen Überblick über den Devisenhandel zu machen ist es nicht verkehrt sich gute Bücher anzuschaffen. Es ist aber Vorsicht geboten, da viele Autoren zwar ein Buch über den Devisenhandel geschrieben haben, selber aber wenig Ahnung bzw. nicht erfolgreich handeln können.

Devisenhandel das Demokonto

Um eure Devisenmarktkenntnisse zu testen, wird empfohlen, dies mit einem Demokonto bei einem guten Broker zu tun. Auch wenn ihr bereits Erfahrungen gesammelt habt oder einfach nur eure aktuelle Handelsstrategie ändern wollt, solltet ihr dafür ein Demokonto benutzen.

Devisenhandel Nachrichten

Heutzutage ist es sehr wichtig immer auf dem Laufenden zu bleiben und sich über die Aktuellen News zu informieren. Hierzu gibt es z. B. Zeitschriften, online Blogs und weitere Informationsquellen. Es bringt keine Nachteile, sich e-mail newsletter von Bankhäusern wie z. b. der deutschen Bank, zu abonnieren.

Die richtige Software

iele Broker stellen die unterschiedlichste Software zur Verfügung. Oft ist diese gratis. In den wenigsten fällen verlangen die Broker eine Gebühr für die Nutzung ihrer Software. Die gängigste Software ist wohl der MetaTrader4 von der Softwareachitektur ist der MetaTrader4 sehr effizient und bewährt sich mittlerweile seit Jahren als solide stabile Software.